Leistungen

Geburtsvorbereitungskurse

In diesem Workshop bereite ich Euch Eltern mit viel Wissen rund ums Becken und die Bewegungen des Babys auf die Geburt vor. So seid ihr bestens vorbereitet für alle Situationen, die daher rühren, dass das Baby sich nicht gut in den Geburtskanal einfindet.
Nächster Termin: 7. September 2019

Rebozo

Foto: Von Pixel-Shot / shutterstock

Rebozo wird dazu benutzt, um den Bauch in der Schwangerschaft zu stützen, insbesondere in den letzten Schwangerschaftswochen. Mit dieser Bindetechnik fühlt sich das Laufen dann gleich wieder leichter an. Auch wird es von den Hebammen und Doulas eingesetzt um das Ungeborene mit dem Rebozo dabei zu unterstützen, sich optimaler ins Becken einzustellen.

In der Schwangerschaft wird mit dem Rebozo-Tuch dazu genutzt, die werdende Mutter geburtsvorbereitend zu massieren. Insbesondere Rücken und Becken können wunderbar entlastet und massiert werden, wodurch die Mutter eine tiefe Entspannung erfährt.

Unter der Geburt unterstützt Rebozo das Lösen und Lockern des Beckens der gebärenden Frau.

Grundsätzlich werden auch gerne die Männer der schwangeren Frauen eingeweiht, damit diese schon einmal die wundervolle Erfahrung machen können, ihr Baby zu halten, obwohl es noch gar nicht auf der Welt ist:)